Master Camp der DIPLOMA ergänzt Fernstudium - Dreitägiges Treffen der Master-Studierenden aus dem Fachbereich Gestaltung der DIPLOMA Hochschule im Bauhaus Dessau

Die zur Bernd-Blindow-Schulgruppe gehörenden DIPLOMA Hochschule mit Sitz im nordhessischen Bad Sooden-Allendorf bietet an rund 30 Studienzentren ein breites Spektrum an Bachelor- und Masterstudiengängen an. Neben ihren Präsenzstudiengängen, bei denen die Studierenden in Vollzeit an der DIPLOMA Hochschule studieren, bietet die DIPLOMA nahezu alle Studiengänge auch als Fernstudium an.

Junge Erwachsene und Erwerbstätige erhalten so die Möglichkeit, berufs- oder ausbildungsbegleitend im Fernstudium einen international anerkannten Hochschulabschluss zu erwerben und so den immer höheren Ansprüchen auf dem Arbeitsmarkt gerecht zu werden. Da fast alle Studierende die Vorlesungen über den PC ("Online Campus") verfolgen und sich daher nicht persönlich kennen, entstand im Fachbereich Gestaltung die Idee des "Creative Camps".

Während die "Creative Camps" des Bachelorstudiengangs Grafik-Design in den letzten Jahren am Hauptsitz der DIPLOMA in Bad Sooden-Allendorf stattgefunden haben, treffen sich die Studierenden im weiterführenden Master-Studiengang „Creative Direction" an wechselnden Orten - und kürzlich zum ersten Mal im Bauhaus Dessau. Die ehemalige Hochschule für Gestaltung zählt seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf dem dreitägigen Veranstaltungs-programm standen vom 28. - 30. Juli 2017 neben den Workshops auch Vorträge und Führungen durch das Bauhaus und die Meisterhäuser sowie Referate über bekannte Künstlerpersönlichkeiten.

In den Workshops vermitteln Professoren und Gastdozenten weiterführendes Fachwissen im Diskurs mit den Studierenden. Das "Master Camp" ergänzt das virtuelle Studium Creative Direction und bietet Studierenden und Lehrenden einen Ort zum persönlichen Kennenlernen und fachlichen Austausch. Übernachtet wurde in den originalen Bauhaus-Studentenwohnungen im Prellerhaus. Von den begeisterten Teilnehmern wurde das Camp in Dessau als „inspirierend, lebendig und bunt" beschrieben.

Vereinbarkeit von Ausbildung und Studium:
In Kooperation mit der Bernd-Blindow-Schule besteht die Möglichkeit, eine Ausbildung in Grafik-Design oder in der Gestaltungstechnischen Assistenz neben dem Bachelor-Studium zu absolvieren. In nur 3,5 Jahren kann so eine Doppelqualifikation (Berufsausbildung + Studienabschluss) erworben werden, auf die mit dem Masterstudiengang aufgebaut werden kann. Zudem ist es auch möglich, das Bachelor-Studium erst nach der Ausbildung zu beginnen. Viele Inhalte aus der Ausbildung können auf das Studium angerechnet werden, sodass sich die Regelstudienzeit verkürzt. 
Mehr Informationen über die Studienmöglichkeiten bzw. eine Berufsausbildung und ein Studium zu kombinieren gibt es hier oder auf  www.diploma.de.

Persönliche Ausbildungsberatung

24.10.2017: Bückeburg
07.11.2017: Bückeburg
11.11.2017: Bückeburg
14.11.2017: Bückeburg

Sie haben weitere Fragen
an uns?

Telefon-Hotline
05722 28 92 0

Montag - Freitag, 08:00 - 17:00 Uhr
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!